Regionalstadtbahn

Leserbrief zur Podiumsdiskussion Mobilität

Wenn die Stadt (wir alle) ihre hochgesteckten klimapolitischen Ziele erreichen will, dann wird die Frage, wie Mobilität künftig gewährleistet werden soll, eine herausragende Rolle spielen. Denn im Verkehrsbereich stecken große Potentiale, die klimagefährdenden CO2-Emissionen zu verringern; und er ist zugleich der Bereich, in dem bislang am wenigsten erreicht worden ist. Leider auch in Tübingen.
Dietmar Schöning, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Tübinger Gemeinderat

Region und Stadt verknüpfen

Im Beteiligungsprozess zum Projekt Regionalstadtbahn kann man sehr unterschiedlich vorgehen: Man kann – zweifellos legitim – anfangen aufzuzählen, was einem daran gefällt oder missfällt. Oder man kann systematisch zu Werk gehen, fragen, was das Projekt erreichen soll, ob  es dies wahrscheinlich auch erreichen kann, und ob es dazu realistische Alternativen gibt.
Dietmar Schöning, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Tübinger Gemeinderat

Zwischenstände

Es gibt eine Vielzahl von Themen, für deren Bearbeitung viel Geduld, ein langer Atem und ein hohes Maß an Beharrlichkeit erforderlich sind. Dietmar Schöning mit drei Beispielen aus den letzten Sitzungsrunden